Erste Heimpleite für den SVS II

SVS II – TSV Botenheim II 0:1

Der SVS II kommt in der Rückrunde noch nicht richtig in Fahrt. Nach dem Heimsieg über Pfaffenhofen (2:1) bei schweren Wetterverhältnissen folgten nun die Niederlagen zwei und drei der Saison 2018/19 (1:3 in Eibensbach und nun 0:1 gegen Botenheim II).

Dabei startete unsere Zweite gut in die Partie und hatte in der ersten Viertelstunde zwei gute Gelegenheiten zur Führung. R. Frank scheiterte zunächst am Gäste-Keeper, kurz darauf lupfte M. Consalvo den Ball im 1-gegen-1 aufs Tornetz. Aus dem Nichts gingen die Gäste in Führung. Nach einer starken Hereingabe von rechts rutschte Spielertrainer Phil Schietinger in den Ball und schob diesen ins SVS-Tor (20‘). Anschließend wurde das SVS-Spiel zerfahren und hektisch. Kaum noch konnten strukturierte Angriffe aufgebaut werden. Zudem tat man sich mit der sehr robusten Spielweise der Gäste schwer. So entstanden kaum weitere nennenswerte Torchancen bis zur Pause.

Nach dem Seitenwechsel nahm sich der SVS II eigentlich vor, sich mehr auf die Stärken der Hinrunde zu konzentrieren, nämlich auf Angriffe über die Außenbahnen. Stattdessen aber versuchte man immer mehr mit langen Bällen ins Zentrum die gegnerische Verteidigung zu überwinden. Diese Bälle aber stellten kaum eine Herausforderung für die TSV-Defensive dar. Die beste Chance auf den Ausgleich vergab Schlienz, der nach einer Flanke aus dem Halbfeld frei am Fünfer an den Ball kam, diesen aber knapp neben den rechten Pfosten setzte und sich in dieser Aktion verletzte (58‘). Die Tatsache, dass sich der SVS II bis zum Abpfiff lediglich eine weitere Topchance herausarbeitete, die der Keeper der Gäste glänzend parierte, zeigt, dass am Sonntagnachmittag einfach die Ideen und nötige Bereitschaft im Spiel nach vorne fehlte.

So gewinnt der TSV Botenheim II mit ihrer einzigen richtigen Chance mit 1:0 im GESSMANN-Sportpark und entführte somit die ersten Punkte in der Spielzeit 2018/19 aus Schluchtern.

 

Aufstellung SVS II:

Bartl, Körte, Wittmann, Poick, Hessert, M. Consalvo, Feil, Wünsch, Haiges, Schlienz, R. Frank

Bank: Fiedler, Weber, M. Frank, Michna, Novakovic, Ari, Rath

 

Tore:

0:1 Schietinger (20‘)

 

Links:

http://fussball-schluchtern.de/event/sv-schluchtern-2-tsv-botenheim-2/

http://www.fussball.de/spiel/sv-schluchtern-ii-tsv-botenheim-ii/-/spiel/0246O1P0JG000000VS54898DVVMASAV2#!/

Leave a Reply