Aus im Bezirkspokal

SVS II – TSV Botenheim 0:9

Gegen den deutlich überlegenen Bezirksligisten aus Botenheim war am Sonntag Nachmittag nichts zu holen. Zu sehr war der Klassenunterschied erkennbar. Bereits in der ersten Viertelstunde wurde mit einem 2:0 der Gäste die Hoffnung auf eine Sensation begraben. Wenn auch etwas zu hoch war der Sieg der Gäste zu keinem Zeitpunkt gefährdet und somit verdient.
Nun gilt es für unsere Zweite das Spiel abzuhaken, aus den eigenen Fehlern zu lernen und sich voll auf den Ligaauftakt nächsten Sonntag in Pfaffenhofen zu konzentrieren. Dann zählt es!

Aufstellung SVS II:
Bartl, Wittmann, J. Kühlsheimer, Poick, Zeyrek, Ari, M. Frank, Greiner, Schlienz, R. Frank, Novakovic

Bank:
Sommerfeld, Roth, Wojnowski, Inanc

Tore:
0:1 Nissan (6.)
0:2 Käss (14.)
0:3 Käss (27.)
0:4 Reinhold (34.)
0:5 Reinhold (45.)
0:6 Brim (50.)
0:7 T. Frank (57.)
0:8 Öhler (68.)
0:9 Nissan (86.)

Links zum Spielbericht:

http://fussball-schluchtern.de/event/sv-schluchtern-ii-tsv-botenheim/

http://www.fussball.de/spiel/sv-schluchtern-ii-tsv-botenheim/-/spiel/0248N8LBMS000000VS54898EVV99GBPL#!/

Leave a Reply